Zuletzt 0,04% positiv: Trotzdem weiter absurde Zwangstests an Schulen

zuletzt-0,04%-positiv:-trotzdem-weiter-absurde-zwangstests-an-schulen

Seit zwei beziehungsweiser einer Woche gilt: Nur jene Schüler, die sich zweimal in der Woche vor dem Unterricht mit einem Selbsttest auf Corona-Viren untersuchen, dürfen auch am Präsenzunterricht teilnehmen. Schon nach der ersten Woche bahnt sich aber an, dass die vermeintliche Rolle der Schulen im Infektionsgeschehen vor allem eines ist: Ein Märchen. 

Zur Erinnerung: In der Vorwoche lieferten 1,3 Millionen „Nasenbohrer-Tests“ in ganz Österreich gerade einmal 536 Corona-positive Ergebnisse.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...