Zu viel Linksextremismus: Mitbegründer der Leipziger SPD verlässt Partei unter Protest

zu-viel-linksextremismus-mitbegruender-der-leipziger-spd-verlaesst-partei-unter-protest

Der langjährige Sprecher der sächsischen SPD-Landesgruppe im Deutschen Bundestag und Mitbegründer der Leipziger SDP (1989), Günter Weißgerber (MdB von 1990 bis 2009), ist mit einer bemerkenswerten und höchst lesenswerten Begründung aus der SPD ausgetreten. Die Wikipedia schreibt bereits heute: „Am 7. Februar 2019 trat Weißgerber aus der SPD aus. Konkreter Anlass war, seinen Angaben zufolge,

 » Artikel auf Philosophia Perennis lesen….