Zahl der Asylanträge in Europa gestiegen

zahl-der-asylantraege-in-europa-gestiegen

BRÜSSEL. Die Zahl der in die EU eingereisten Asylbewerber ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Zischen Januar und Ende April dieses Jahres stellten 206.500 Personen einen Erstantrag, wie die EU-Asylbehörde EASO mitteilte. 2018 waren es im selben Zeitraum 179.000 Anträge. 

Der Anstieg geht maßgeblich auf Bürger von Staaten zurück, die visafrei in die Schengenzone einreisen dürfen.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….