Woher kommt der Strom? 36. Woche

woher-kommt-der-strom?-36.-woche

(Rüdiger Stobbe) Den Sonntag – diese Woche ein echter Sonderfall – mal abgezogen, teilt sich die 26. Woche in ziemlich genau zwei Hälften. Montag bis einschließlich Mittwoch ist die Windstromerzeugung sehr gering. Ab Donnerstag steigt sie massiv an. Um dann auf für den Sommer relativ hohem Niveau zu verharren. Die Woche ist ein gutes Beispiel für die Kosten der Energiewende.  » Artikel auf Achgut lesen….

Loading...