Wie Aussätzige behandelt: So absurd sind die Quarantäne-Regeln

wie-aussaetzige-behandelt:-so-absurd-sind-die-quarantaene-regeln

Es hat uns getroffen: Meine Freundin befindet sich in Quarantäne, weil sie 20-30 Minuten lang bei offenem Fenster anderthalb Meter neben einem symptomlosen Arbeitskollegen saß. Es dürfte bei weitem kein Einzelfall sein im Dickicht einer den Handelnden immer weiter entgleitenden Maßnahmen-Orgie.

Kommentar von Alfons Kluibenschädl

Werbung

Dessen Viruslast ist zu gering,

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...