Weil er keine Maske trägt: Angeklagt! – Richterin verweigert Verhandlung

weil-er-keine-maske-traegt:-angeklagt!-–-richterin-verweigert-verhandlung

Wegen fehlender FFP2-Maske bei einem Spaziergang sollte am Freitag, 30. April in Salzburg eine Verhandlung stattfinden. Doch dann kam die Überraschung: Die Richterin verhandelte vor Ort nicht. Weil er wieder keine FFP2-Maske aufhatte. Unverrichteter Dinge musste der Beschuldigte das Gericht verlassen. Dabei hat der junge Mann sogar ein Befreiungs-Attest! Thomas E. wandte sich an den Wochenblick und schilderte die absurde Situation.

 » Auf Wochenblick lesen………

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...