Warteraum im Spital: Afrikaner rammt Arzt Messer in den Bauch

warteraum-im-spital:-afrikaner-rammt-arzt-messer-in-den-bauch

Am Mittwochvormittag ist es zu einer Messerattacke in der Herzambulanz des Sozialmedizinischen Zentrums Süd im Wiener Bezirk Favoriten gekommen. Ein 33-Jähriger Mann – mit Asylstatus – aus Sierra Leone ging mit einem Messer auf den 64 Jahre alten Kardiologen los und rammte die Stichwaffe in den Bauch des Arztes.

Kronen Zeitung berichtet:

Die blutigen Szenen spielten sich gegen 10 Uhr im Wartebereich des Kaiser-Franz-Josefs Spitals ab.

 » Artikel auf Politikstube lesen….

Loading...