Wahnsinn und kein Ende: Lesben tragen hintereinander Kind aus

wahnsinn-und-kein-ende:-lesben-tragen-hintereinander-kind-aus

Der medizinische Fortschritt macht es möglich und der Mensch vor nichts mehr Halt: In Großbritannien trägt ein lesbisches Paar erstmalig ein Kind in beiden Bäuchen aus. Die eine „bebrütet“ kurzfristig das befruchtete Ei in ihrem Bauch, bevor der Embryo in den Bauch der anderen implantiert wird. Dieser neue Irrsinn nennt sich nun „geteilte Mutterschaft“. Vor […]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Loading...