Vorsätzliche Straßenverkehrsgefährdung unter der roten Fahne mit dem Halbmond Berlin: Kein Widerstand mehr gegen türkische Landnahme

vorsaetzliche-strassenverkehrsgefaehrdung-unter-der-roten-fahne-mit-dem-halbmond-berlin:-kein-widerstand-mehr-gegen-tuerkische-landnahme

Von EUGEN PRINZ | Durch die fortschreitende Überfremdung erodiert zunehmend die öffentliche Sicherheit und Ordnung in unserem Land. Ein Beispiel dafür sind  türkisch/kurdische Hochzeitsfeierlichkeiten, bei denen Autokorsos, bestehend aus PS-starken Limousinen, den Verkehr ganzer Straßenzüge, ja sogar Autobahnen, lahmlegen und die Mitwirkenden dieses Schauspiels auch noch mit Gaspistolen um sich schießen. Die Polizei ist meist […]

auf PI weiterlesen,

Loading...