Verwaltungsgericht kippt Sperrstunde in Berlin

verwaltungsgericht-kippt-sperrstunde-in-berlin

Nur eine Woche nach ihrer Einführung in Berlin ist die Sperrstunde womöglich schon wieder am Ende. Das Berliner Verwaltungsgericht gab am Freitag nach einem Einspruch von elf Gastronomen bekannt, dass diese auch nach 23 Uhr öffnen , allerdings weiterhin ab diesem Zeitpunkt keinen Alkohol mehr ausschenken dürfen.

Der Beitrag Verwaltungsgericht kippt Sperrstunde in Berlin erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...