Versuchtes Tötungsdelikt in Mönchengladbach-Rheydt

versuchtes-toetungsdelikt-in-moenchengladbach-rheydt

Heute, gegen 1:40 Uhr (8.11.2019) ist ein 18-jähriger Mann aus Mönchengladbach in Rheydt im Bereich Stresemannstraße/Marienplatz von mehreren Tätern so schwer verletzt worden, dass die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach von einem versuchten Tötungsdelikt ausgeht. Zeugen hatten die Polizei informiert.

Nach vorliegenden Aussagen schlugen und traten die Täter heftig auf das Opfer ein. Der 18-Jährige zog sich schwere, lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, wo er stationär behandelt wird. Bei Eintreffen der Polizei hatten sich die Täter bereits entfernt.

Continue reading Versuchtes Tötungsdelikt in Mönchengladbach-Rheydt at Politikstube.


Auf Politikstube weiterlesen….

Loading...