Verstöße gegen Corona-Maßnahmen750 Gäste bei Clan-Beerdigung: Stadt Essen weist Vorwürfe zurück

verstoesse-gegen-corona-massnahmen750-gaeste-bei-clan-beerdigung:-stadt-essen-weist-vorwuerfe-zurueck

ESSEN. Die Stadt Essen hat Vorwürfe zurückgewiesen, sie habe Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen auf der Beerdigung eines Clan-Mitglieds am Donnerstag nicht geahndet. „Aus Sicht der Stadt Essen ist die Beerdigung ruhig verlaufen ist. Das liegt vor allem daran, daß die Familie sich kooperativ gezeigt hat und den Besuch der Beerdigung weitestgehend geregelt hat“, sagte eine Sprecherin der Stadt der Bild-Zeitung.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...