Verkehrspolitik„Sand im Getriebe“: Autogegner rufen zur Blockade der IAA auf

verkehrspolitik„sand-im-getriebe“:-autogegner-rufen-zur-blockade-der-iaa-auf

FRANKFURT/MAIN. Das Bündnis „Sand im Getriebe“ hat eine Blockade der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) angekündigt. „Wir werden mit unseren Körpern die Zugänge blockieren“, sagte die Sprecherin der Organisation mit dem Pseudonym „Tina Velo“ gegenüber dem Handelsblatt. Sie rechne mit mehreren hundert Unterstützern.

Im Gegensatz zu anderen Kritikern der Automobilindustrie wie attac schloß „Sand ins Getriebe“ auch illegale Aktionen gegen die IAA nicht aus.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...