Venezuela: Chavez-Minister mit 7 Millionen Euro korrumpiert

venezuela:-chavez-minister-mit-7-millionen-euro-korrumpiert

Freie Welt: Herr Fuchslocher, was können Sie uns über den neuen Korruptionsfall erzählen, der die Grenzen zwischen Lateinamerika und Europa überschreitet und sogar Afrika erreicht?

René Fuchslocher: Das baskische Energieunternehmen Elecnor hätte dem ehemaligen venezolanischen Vizeminister Nervis Villalobos 7,4 Millionen Euro gezahlt, nachdem es die Auszeichnungen für das Wasserversorgungswerk Souk Tleta in Algerien und die elektrische Übertragungsleitung Ancoa-Alto Jahuel in Chile gewonnen hatte, wie der spanischen Zeitung »
El País« am 14. September berichtete.

Dies sind drei Rechnungen,  » Auf Freie Welt weiterlesen

Loading...