Vandalen verwüsten Kirche und schänden heilige Agatha auf Sizilien

vandalen-verwuesten-kirche-und-schaenden-heilige-agatha-auf-sizilien

Zum zweiten Mal in nur wenigen Tagen wurde die Kirche zur Heiligen Agatha in Caltanissetta (Sizilien) Opfer von von Vandalismus. Dieses Mal wurden Altäre, Tabernakel und selbst die heilige Agatha zerstört.

Es sind schreckliche Bilder, die die gläubigen Süditaliener erschüttern. In der Nacht zum 22. September hatten es die – noch unbekannten – Täter auch auf Bildnisse der heiligen Maria abgesehen.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...