USA: Bewaffnete, schwarze Miliz provoziert am Unabhängigkeitstag

usa:-bewaffnete,-schwarze-miliz-provoziert-am-unabhaengigkeitstag

Die Empörung ist groß: Videos zeigen mehrere hundert vermummte Afroamerikaner schwerbewaffnet- ausgerechnet am Unabhängigkeitstag- aufmarschierten.
Sie nennen sich die NFAC – Not fucking around Coalition.
Das ganze fand am amerikanischen Unabhängigkeitstag statt, das Ziel der schwarzen Miliz war ein Konföderiertendenkmal in Stone Mountain (Georgia). Sie fordern den Abriss des Denkmals.

Krieg gegen „Rednecks“?

Das Ziel der bewaffneten Miliz sei gewesen,

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...