US-Senatoren wollen Sanktionen gegen „Nord Stream 2“-Firmen

us-senatoren-wollen-sanktionen-gegen-„nord-stream-2“-firmen

WASHINGTON. Mehrere US-Senatoren haben einen Gesetzentwurf eingebracht, der Arbeiten an der „Nord Stream 2“-Pipeline sanktionieren würde. Adressat der Wirtschaftssanktionen wären alle Firmen, die am Bau der Pipeline mitwirken.

Geschäftsführer dieser Unternehmen sollen zudem in Zukunft kein Visum mehr für die Vereinigten Staaten erhalten. Betroffen davon wäre unter Umständen auch die deutsche Firma BASF,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….