„Unterschlagung von Impfstoff“: Razzia bei Halles Oberbürgermeister

„unterschlagung-von-impfstoff“:-razzia-bei-halles-oberbuergermeister

Halle (Saale) – Wegen des „Verdachts der veruntreuenden Unterschlagung“ von Corona-Impfstoff hat die Staatsanwaltschaft am Montag Diensträume von Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) durchsucht. Wiegand werde verdächtig, unter Missachtung der in der Coronavirus-Impfverordnung geregelten Impfreihenfolge dafür gesorgt zu haben, dass er selbst sowie weitere noch nicht berechtigte Personen bereits mit geimpft worden seien, teilte die […]
 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Loading...