Unsterblich mit dem RKI

unsterblich-mit-dem-rki

(Michael W. Alberts) Eine statistisch signifikante Übersterblichkeit gibt es durch die Pandemie kaum, erst recht nicht, wenn man berücksichtigt, dass durch den sukzessive veränderten Aufbau der Alterspyramide der Gesamtbevölkerung die jährlichen Sterbezahlen zwangsläufig ansteigen müssen. Hypothetische Horror-Rechungen bezüglich verlorener Lebensjahre sind angesichts der vielen Hochbetagten ziemlich absurd.
 » Artikel auf Achgut lesen….

Loading...