Unruhen in Frankreich: Kein Ende in Sicht

unruhen-in-frankreich-kein-ende-in-sicht

(Guy Millière) Samstag, 26. Januar 2019. „Gelbwesten“-Demonstrationen wurden in den wichtigsten Städten Frankreichs organisiert. Die Mobilisierung schwächte sich nicht ab. Die Unterstützung durch die Bevölkerung war leicht zurückgegangen, aber immer noch enorm (60%-70% laut Umfragen). Der Hauptslogan ist seit dem 17. November 2018 unverändert geblieben: „Macron muss zurücktreten“. Im Dezember wurde ein weiterer Slogan hinzugefügt: „Volksabstimmung Bürgerinitiative“.

 » Artikel auf Philosophia Perennis lesen….