Ungarn: Mehr Geld für Jagdaustellung als für Rettungskräfte 2019

ungarn-mehr-geld-fuer-jagdaustellung-als-fuer-rettungskraefte-2019

Weder bestätigen noch leugnen konnte der Staatssekretär des Ministeriums für Innovation und Technologie, dass die für 2021 geplante Jäger-Weltausstellung wirklich 50 Milliarden Forint (15 Millionen Euro) kosten wird. Auf Regierungsschätzungen hinweisend schrieb dies das oppositionelle Organ hvg.hu es noch im Dezember. Was aber auf jeden Fall sicher ist: bereits zwei Jahre vor den Vorbereitungen dürfen 7,5 Milliarden Forint (2,3 Millionen Euro) öffentliches Geld für die Vorbereitungen ausgegeben werden.

 » Artikel auf Unser Mitteleuropa lesen…….