Unfassbar: ORF-Redakteur vergleicht Corona-Kritiker mit Schafsherde

unfassbar:-orf-redakteur-vergleicht-corona-kritiker-mit-schafsherde

Dass der ORF in der Corona-Krise nicht zu jenen Medien zählt, die durch eine besondere Kritik an den Regierungs-Maßnahmen auffällt, ist keine Neuigkeit. Nachdem diese bislang allerdings keine Entspannung beim Infektionsgeschehen liefern konnten, sucht man beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk nach Sündenböcken.

Dass man dies ganz wortwörtlich tut, offenbarte Günther Mayr aus der ZiB-Wissenschafts-Redaktion am Donnerstag in einem Interview in der „ZiB 1“ – also zur besten Sendezeit um 19.30 Uhr.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...