Unbegrenzte Gier oder wie Sachsens Koalition in die Staatskasse greift

unbegrenzte-gier-oder-wie-sachsens-koalition-in-die-staatskasse-greift

Im Jahre 2010 setze die damalige Koalition aus CDU und FDP in Sachsen durch, im Abgeordnetengesetz die Entwicklung der Diäten (Einkommen) der Abgeordneten an einen Index zu koppeln. Das stieß auch bei anderen Fraktionen durchaus auf Wohlwollen. Dieser Index beinhaltete vier Komponenten: 

Der Beitrag Unbegrenzte Gier oder wie Sachsens Koalition in die Staatskasse greift erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...