Toilettenprobleme: Propaganda-Medien betreiben Ekel-Hetze gegen Assange

toilettenprobleme-propaganda-medien-betreiben-ekel-hetze-gegen-assange

Dumm, Dümmer, Propagandapresse: nachdem die Mainstream-Medien ihr Weltbild kaum mehr verteidigen können, fordern sie offen Denkverbote oder betreibt hemmungslose Diffamierung widerständiger Person. Jetzt ist Systemkritiker Julian Assange auf der Abschussliste: er soll im doppelter Hinscht ein „Scheiß“-Kerl sein. Auf Zeit-Online jammerte jüngst ein Autor, dass unser Denken nach aller Dekonstruktions- und Differenzierungsübungen so komplex geworden […]

 » Artikel auf Compact Online lesen….