Stuttgart: Grüne erleben verheerende Niederlage

stuttgart:-gruene-erleben-verheerende-niederlage

Die Partei um Baerbock und Habeck verliert eine Großstadt nach der anderen: Konstanz, Freiburg und nun Stuttgart; grüne Bürgermeister gehören der Vergangenheit an. Vermutlich kommt Tübingen demnächst noch dazu.
Was focus vor knapp über einem Jahr als Trend ausgemacht hatte, erweist sich beim näheren Blick als trendy – eine Mode, die wieder vergeht.
Stuttgart hat als Landeshaupt besonderen symbolischen Wert, zumal in einem Bundesland mit einem grünen Ministerpräsidenten. Mit 42,3 Prozent siegte mit Frank Nopper ein Christdemokrat, gefolgt von einem unabhängigen Kandidaten,  » Auf Freie Welt weiterlesen

Loading...