Straffällige Flüchtlinge können gegen Abschiebung klagen

straffaellige-fluechtlinge-koennen-gegen-abschiebung-klagen

LUXEMBURG. Asylbewerber, die schwere Straftaten begangen haben, können nicht automatisch abgeschoben werden. Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, daß der Entzug oder die Verweigerung des Asylrechts keinen Einfluß auf den Anspruch auf Schutz durch die Flüchtlingskonvention und die Grundrechte haben, teilte der Gerichtshof mit.

Zwei afrikanische und ein tschetschenischer Migrant hatten in Belgien und Tschechien gegen die Aberkennung ihres Schutzstatus geklagt,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….