Strache begrüßt Orbáns Familienpolitik

strache-begruesst-orbans-familienpolitik

Die Familienpolitik Ungarns, die zum Ziel hat, die Zukunft des Volks durch Kinder und nicht durch Migranten zu gestalten, stößt international auf Kritik. Die Regierungsmedien westlicher Demokratien ziehen schnell Vergleiche zum Mutterkreuz des Dritten Reiches, vergessen aber dabei völlig, dass das französische Gegenstück dazu, die Médaille de la Famille noch heute existiert. Auch das kommunistische Russland hatte den „Материнская слава“ (Orden „Mutterruhm“).

 » Artikel auf Unser Mitteleuropa lesen…….