Stark: Mutter aus Mühlviertel kämpft für Kinderwohl und Grundrechte

stark:-mutter-aus-muehlviertel-kaempft-fuer-kinderwohl-und-grundrechte

Mit ihren Schilder-Protestaktionen kämpft die Mühlviertler Mutter Elisabeth Nenning (37) gegen den Irrsinn der Maßnahmen an, dem die Bevölkerung unter Hinweis auf die Eindämmung der Corona-Pandemie schon seit Längerem ausgesetzt ist.

Von Kurt Guggenbichler

Werbung

Grundrechte nicht verhandelbar: Sie kann nicht anders

„Protest, Aufklärung und Auflehnung ist wichtig“, sagt die zweifache Mutter,

 » Auf Wochenblick lesen………

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...