„Stalinistische Säuberung“ läuft weiter: Verfassungsschutz stuft Bürgerinitiative „Ein Prozent“ als Verdachtsfall ein

„stalinistische-saeuberung“-laeuft-weiter:-verfassungsschutz-stuft-buergerinitiative-„ein-prozent“-als-verdachtsfall-ein

Merkels oberster Verfassungsschützer Thomas Haldenwang (CDU) sieht bei der patriotischen Bürgerinitiative „Ein Prozent“ „ernst zu nehmende Anhaltspunkte für verfassungsfeindliche Bestrebungen“ – und stuft ihn als Verdachtsfall im Bereich Rechtsextremismus ein. Seit vergangener Woche stuft das Bundesamt den Verein als Verdachtsfall im Bereich Rechtsextremismus ein. Das teilte der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang (CDU),

 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Loading...