Springer-CEO Döpfner warnt vor „Herdenjournalismus“ und „Intoleranz gegenüber Freidenkern“

springer-ceo-doepfner-warnt-vor-herdenjournalismus-und-intoleranz-gegenueber-freidenkern

Im Interview mit der „Neuen Zürcher Zeitung“ mahnt Axel-Springer-CEO Mathias Döpfner deutsche Journalisten, Lehren aus dem Skandal um Claas Relotius zu ziehen. Die Antwort auf enthemmte Sprache in sozialen Netzwerken könne zudem keine radikalisierte Political Correctness sein.

Der Beitrag Springer-CEO Döpfner warnt vor „Herdenjournalismus“ und „Intoleranz gegenüber Freidenkern“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

,
Auf Epoch Times weiterlesen…….