SPD-Datenschützer: Videoüberwachung im kommenden Zeitalter der Maske wirkungslos

spd-datenschuetzer:-videoueberwachung-im-kommenden-zeitalter-der-maske-wirkungslos

Meldung: Der Datenschutzbeauftragte der SPD, Ulrich Kelber, stellt fest: Videoüberwachung und Gesichtserkennung sind im kommenden Zeitalter der Masken überflüssig. Ebenso nutzlos, wie ein aktuelles Vermummungsverbot auf einer Demo. So erklärte Kelber der Funke-Mediengruppe: „Videoüberwachung und Gesichtserkennung werden noch wirkungsloser als sie es bisher schon waren.“ Eingriffe dieser Art gehörten auf den Prüfstand, und die „Pandemie […]
 » Artikel auf Compact Online lesen….

Loading...