Söder führt FFP2-Maskenpflicht ein

soeder-fuehrt-ffp2-maskenpflicht-ein

Wer am kommenden Montag in Bayern den öffentlichen Nahverkehr nutzen will oder Einkaufen geht, muss eine FFP2-Maske tragen. »Wir wollen auch den Alltag sicherer gestalten«, erklärte Ministerpräsident Markus Söder, CSU, zur Begründung. Die normalen »Community-Masken« dienten dem Schutz der anderen, FFP2-Maske schützten einen selber.
Hintergrund der neuen Maßnahme: Der Merkel-Lockdown bewirkt, wie auch in den anderen Bundesländern, im Freistaat so gut wie nichts. Im Gegenteil: Die Inzidenz steigt und steigt.
Fraglich ist, ob genügend Masken vorhanden sind. Söder behauptet das zwar und sein neuer Gesundheitsminister Klaus Holetschek,  » Auf Freie Welt weiterlesen

Loading...