Sieg für die bürgerliche Basis: CDU sagt Nein zur Sterbehilfe

sieg-fuer-die-buergerliche-basis:-cdu-sagt-nein-zur-sterbehilfe

[Unterstützen Sie die Initiative Familien-Schutz]
Die vergangene Woche war eine gute Woche für den Lebensschutz: Das Gesetz zur lebensfeindlichen Sterbehilfe ist vorerst gestoppt. Die Debatte zur Sterbehilfe hat gezeigt, dass sich immer noch große Teile der Unionsparteien dem Lebensschutz verpflichtet fühlen. Dass dies so ist, ist allein dem steten Druck der bürgerlichen Basis verdanken.
Wer Sterbehilfe legalisiert, gibt dem Tod Vorrang vor dem Leben. Alten und kranken Menschen den Suizid anzubieten ist unvereinbar mit der Menschenwürde. Eine humane Lösung für menschliches Leid führt nicht in die Euthanasie – sondern sie gewährt Trost,  » Auf Freie Welt weiterlesen
Auf Freie Welt weiterlesen

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...