Sachsens Ministerpräsident verteidigt „Fridays for Future“-Demos

sachsens-ministerpraesident-verteidigt-fridays-for-future-demos

DRESDEN. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat Kritik an den „Fridays for Future“-Demonstrationen zurückgewiesen. „Ich empfinde das nicht als zivilen Ungehorsam. Es ist eine Form von Artikulation, die Aufmerksamkeit erzeugen soll“, sagte der Christdemokrat dem Evangelischen Pressedienst. So seien junge Leute eben. Er halte das für sehr normal.

Die Politik solle die Anliegen der Jugendlichen ernst nehmen.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….