Respekt: Erster NBA-Profi verweigert Kniefall bei Nationalhymne

respekt:-erster-nba-profi-verweigert-kniefall-bei-nationalhymne

Als erster NBA-Profi hat Jonathan Isaac von Orlando Magic den Kniefall während der Nationalhymne verweigert, der 22-Jährige erklärte seinen Verzicht mit seinem christlichen Glauben.  Auch das T-Shirt mit dem Aufdruck „Black Lives Matter“ trug Isaac  nicht. Nach dem Spiel erklärte der Afroamerikaner, warum er die Geste abgelehnt hatte: Er glaube nicht,

 » Auf Politikstube weiterlesen….

Loading...