„Renovatio Europae“: Gegenentwurf zur Europäischen Union

„renovatio-europae“:-gegenentwurf-zur-europaeischen-union

Ausgerechnet im Polnischen Institut in Berlin erblickt das hesperialistische Europa das Licht der Welt. Hesperialistisch? Den gewöhnungsbedürftigen Namen hat David Engels, Professor für Römische Geschichte in Brüssel, aus der Taufe gehoben. Am Montag stellte er der Öffentlichkeit sein neues Buch vor, das nicht weniger als ein konservativer Gegenentwurf zur identitätslosen Europäischen Union sein soll und einem Forschungsprojekt des polnischen „Instytut Zachodni“ entstammt.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….