Psychische Erkrankungen, Unzurechungsfähigkeit, Traumata: In Deutschland wird Täterschuld zur Seltenheit

psychische-erkrankungen,-unzurechungsfaehigkeit,-traumata:-in-deutschland-wird-taeterschuld-zur-seltenheit

Hamburg – „Psychische Erkrankungen“ und ähnliche „schuldmindernde Umstände“ werden inzwischen zur Standarderklärung für Straftaten, die ohne Zweifel an der Zurechnungsfähigkeit des Täters geeignet wären, die Bevölkerung zu verunsichern. Im Hamburger Stadtteil St. Georg kam es gestern zu einem SEK-Einsatz, weil sich der nächste „psychisch Kranke“ verschanzt hatte. Glücklicherweise handelte es sich bei dem Zwischenfall nur […]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Loading...