PolizeieinsatzTote und Verletzte nach Schüssen in Halle

polizeieinsatztote-und-verletzte-nach-schuessen-in-halle

HALLE. Bei Schüssen nahe einer jüdischen Synagoge und vor einem Dönerimbiß sind in Halle mindestens zwei Personen getötet worden. Videos und Bilder zeigen mindestens einen der Täter in einem Kampfanzug. Die Stadt Halle an der Saale sprach von einer Amoklage.

Die Schüsse fielen im Paulusviertel der Stadt unmittelbar in der Nähe der dortigen Synagoge.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...