Pädophilie erlaubt – Ex-Papst gibt 68er Bewegung Schuld an klerikalem Kindesmissbrauch

paedophilie-erlaubt-ex-papst-gibt-68er-bewegung-schuld-an-klerikalem-kindesmissbrauch

Ach, hätte er nur geschwiegen: Der frühere Papst Benedikt XVI meldet sich zum heikelsten Thema für die katholische Kirche zurück. Aber nicht, um sich für die klerikalen Kindesmissbräuche zu entschuldigen, sondern um die Schuld daran zu delegieren: Die liegt für ihn in der Liberalisierung der Sexualität. Die Revolution von 1968 habe „völlige sexuelle Freiheit“ erkämpfen […]

 » Artikel auf Compact Online lesen….