Nur noch Bulgarien ist von den EU-Ländern ärmer als Ungarn

nur-noch-bulgarien-ist-von-den-eu-laendern-aermer-als-ungarn

Laut des am Donnerstag veröffentlichten Berichts vonEurostat lag der tatsächliche Pro-Kopf-Einzelverbrauch (AIC) in Ungarn nur noch bei 62% des EU-Durchschnitts des letzten Jahres, Bulgarien (54%) verzeichnet in der gesamten EU nochschlechtere Zahlen.

Im Vergleich dazu leistete Rumänien in den Letzten Jahren eine spektakuläre Verbesserung: während 2015 das Land einen Stand von 58% (AIC) verbuchen konnte,

 » Artikel auf Unser Mitteleuropa lesen…….