Nürnberg: Job weg wegen WhatsApp-Smileys

nuernberg:-job-weg-wegen-whatsapp-smileys

Von MANFRED ROUHS | Maximilian Knauer wird nicht Jugendtrainer der U17 beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Das berichtet die „Welt“. Grund sind Smileys, die der 32-Jährige in einem WhatsApp-Chat gesetzt hat und die ein Strafverfahren wegen Volksverhetzung gegen den Fußballer ausgelöst hatten. Mit den Smileys soll er einer rassistischen Äußerung zugesprochen haben. Knauer bedauert sein […]

auf PI weiterlesen,

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...