NRW wirbt mit „IS-Plakaten“ um Islam-Aussteiger

nrw-wirbt-mit-is-plakaten-um-islam-aussteiger

Unter dem Motto „Wegweiser“ zeigt sich die Politik sich in Nordrhein-Westfalen besonders kreativ. Mehr als 680 Plakate in 18 NRW-Städten werben u.a. aber sicherlich vergeblich dafür, tausende gewaltbereite korangläubige Extremisten zur Umkehr zu bewegen. Dabei bedient [weiter lesen]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….