NRW-Schulen im Greta-Wahn: Freitag im Klassenraum Heizung runterdrehen…

nrw-schulen-im-greta-wahn-freitag-im-klassenraum-heizung-runterdrehen

Das dürfte erst der Anfang sein: Von Greta Thunberg besoffen, erknobelten sich Pädagogen einer Düsseldorfer Grundschule eine Super-Lektion für die Kleinen: die Erweckung von Energie- und Umweltbewußtsein durch Senkung der Klassenraumtemperaturen. Leider keine Satire. Am Freitag gab es in einer NRW-Grundschule den ersten „Warmer-Pulli-Tag“. An dem sollen Kinder besonders warm angezogen sein, wenn sie die […]

 » Artikel auf Compact Online lesen….