Nicht auf Knien: Frauenfußballerin wird im Netz gefeiert

nicht-auf-knien:-frauenfussballerin-wird-im-netz-gefeiert

Als die Hymne zu spielen begann, legte sie die Hand aufs Herz und… blieb stehen! Und das, obwohl alle anderen Spielerinnen auf die Knie fielen. Als Einzige schloss sie sich dem „Black Lives Matters“ Kniefall nicht an. Das Foto geht um die Welt. Die US-Fußballerin wird als „wahre Patriotin“ und „Heldin“ gefeiert.

Zugetragen hat sich die Szene bei einem Spiel der US-amerikanischen Frauenfußball-Profiliga NWSL am Samstag,

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...