Neues Gesetz: Sitzt der Fotograf eines Opfers bald länger im Gefängnis als der Mörder?

neues-gesetz:-sitzt-der-fotograf-eines-opfers-bald-laenger-im-gefaengnis-als-der-moerder?

(David Berger) Das Fotografieren von toten Opfern soll – nach dem Willen der SPD-Justizministerin Christine Lambrecht – bald mit einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren geahndet werden. Geht es dabei wirklich um den Persönlichkeitsschutz der Opfer oder darum, den zunehmenden Verfall der öffentlichen Sicherheit und Ordnung unsichtbar zu machen? Unser Tweet des Tages kommt […]

Der Beitrag Neues Gesetz: Sitzt der Fotograf eines Opfers bald länger im Gefängnis als der Mörder?

 » Artikel auf Philosophia Perennis lesen….

Loading...