Neue HandreichungAmadeu-Antonio-Stiftung fordert gesellschaftliche Ächtung der AfD

neue-handreichungamadeu-antonio-stiftung-fordert-gesellschaftliche-aechtung-der-afd

BERLIN. Die Amadeu-Antonio-Stiftung hat davor gewarnt, die AfD als „rechtspopulistisch“ zu verharmlosen. Die AfD sei rechtsradikal, greife die Demokratie an und vertrete die Inhalte der NPD. „Die AfD hat sich zum parlamentarischen Arm der extremen Rechten entwickelt, die die Demokratie wie nie zuvor in ihren Grundfesten angreift. Die AfD ist die erfolgreiche NPD. Sie hat üppige finanzielle Mittel und geschulte Kader,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...