Nein, die AfD spricht keinem Menschen seine unantastbare Würde ab

nein,-die-afd-spricht-keinem-menschen-seine-unantastbare-wuerde-ab

Das Thüringen-Debakel zeigte erneut die scheinheilige Abgrenzung der „demokratischen Parteien“ von der vermeintlich „anti-demokratischen“ AfD. Sehr oft werfen sie die AfD vor, mit ihrem Weltbild Menschen ihre im Grundgesetz verankerte unantastbare Würde abzusprechen. Diesem Vorwurf ist entschieden zu widersprechen. Ein Gastbeitrag von Daniel Schweizer.

Der Beitrag Nein, die AfD spricht keinem Menschen seine unantastbare Würde ab erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

 » Artikel auf Philosophia Perennis lesen….

Loading...