Nächstes Wort auf dem Index der Sprachverhunzer: „Schwarzfahren“ – das ist „rassistisch“!

naechstes-wort-auf-dem-index-der-sprachverhunzer:-„schwarzfahren“-–-das-ist-„rassistisch“!

Bereits im Jahr 2012 witterte Orhan Akman, seinerzeit Linken-Stadtrat von München, hinter dem Wort „Schwarzfahrer“ Diskriminierung. Diese Bezeichnung für Ticketsünder sei rassistisch, „da sie die Hautfarbe bestimmter Menschen in einen negativen Kontext stellt“. Was lange währt, wird endlich „gut“: Der rot-rot-grüne Berliner Senat hat es auf den Index gesetzt. Ersetzt werden soll es durch „Fahrer […]
 » Artikel auf Compact Online lesen….

Loading...