Motorradfahrer setzen klares Zeichen gegen politische »Verbieteritis«

motorradfahrer-setzen-klares-zeichen-gegen-politische-»verbieteritis«

Derzeit spukt eine Initiative des Bundesrats durchs Land, initiiert von der Verbotspartei der Grünen, an deren Ende ein Fahrverbot für Motorräder an Sonn- und Feiertagen droht. Dagegen machen die Motorradfreunde, kurz Biker, seit Wochen mobil und haben sich am vergangenen Samstag zu einer Sternfahrt in München getroffen. Die Demonstration mit rund 8.000 Teilnehmern war ordnungsgemäß angemeldet, das Kreisverwaltungsreferat der Stadt München hatte am Freitag die Veranstaltung kurzfristig abgesagt. Dei Biker aber focht die späte Entscheidung der Stadt nicht an, sie erschienen mit tausenden Motorrädern und legten den Straßenverkehr der Stadt einfach einmal lahm.

 » Auf Freie Welt weiterlesen

Loading...