MigrantengewaltRheinbad: Bademeister spricht von Todesdrohungen

migrantengewaltrheinbad:-bademeister-spricht-von-todesdrohungen

DÜSSELDORF. Ein Bademeister des Düsseldorfer Rheinbads hat von alltäglichen Übergriffen, Beleidigungen und Todesdrohungen in der Freizeiteinrichtung berichtet. „Man erlebt oft Beleidigungen, es wird mit Vergewaltigung der Mutter gedroht“, sagte Schwimmeister Wladimir Chetverik bei einer Podiumsdiskussion in Düsseldorf, wie die Bild-Zeitung berichtet. Ihm werde mit Worten wie: „Ich töte dich“ oder „Ich zünde dich an“ gedroht.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...